Bandit

Holten's Midnight Rambler "Bandit"

mit Christian
Tessa

Flatgold's Colour of the Night "Tessa"

mit Anja
Dash

Flatgold's Dashing Daredevil "Dash"

mit Karin

Spessart Cup: 3. Platz - Am Rosshof: 2. Platz - unser Team war nicht schlecht - insgeheim hoffte ich beim German Cup, der Deutschen Teammeisterschaft, auf einen Platz unter den Top 10 ...

... und dann lief es auch tatsächlich ziemlich gut:

Bandit stürmte unbeirrbar Richtung Blinds und huntete mit beeindruckendem Style.
 Tessa pickte die Marks mit verblüffender Selbstversändlichkeit und ließ sich präzise Einweisen. 
Dash freute sich über jeden Zaun, den er überspringen durfte, und hielt tapfer seine Lines.

 

Es war einfach schön, mitzuerleben wie die sich manch eine Überlegung im Team als richtig erwies und wie konzentriert und freudig die Hunde ihre Dummys nach Hause gebracht haben. So macht unser Hobby einfach Spaß! Eine Null trübte das gute Gefühl (Ich hatte bei einer Markierung einfach geschlafen und Dash viel zu weit laufen lassen)
- würde das noch zu einem Platz unter den ersten Zehn reichen? Hat es!

Die konstant hervorragende Leistung von Bandit, Tessa und Dash über beide Tage wurde belohnt mit 506/600 Punkten und

   Platz 5 

Welch ein tolles Ergebnis!

Vielen Dank an Christian mit Bandit, Anja mit Tessa und natürlich an meinen allerbesten Dash für dieses Wochenende. Ich werde mich immer gerne an diese 2 Tage erinnern.